Mahara

E-Portfolios: digitaler Speicher und alternatives Prüfungsformat.

 

Einstieg

Mahara ist eine Software zur Erstellung und Verwaltung von E-Portfolios in einer Online-Community. E-Portfolios nutzen die neuen Medien zur Umsetzung des alten Konzepts von Portfolios.

Somit sind E-Portfolios netzbasierte Sammelmappen, die verschiedene digitale Medien und Services integrieren. Studierende kreieren und pflegen ein E-Portfolio als digitalen Speicher der Artefakte, die sie im Verlauf einer Veranstaltung erstellt haben oder auch während des gesamten Studiums erstellen. Das elektronische Portfolio können Studierende benutzen, um Kompetenzen auszuweisen und ihren Lernprozess zu reflektieren.

Zusätzlich kann Mahara zur Selbstpräsentation mit individuell einstellbarer Zeit- und Zugriffssteuerung eingesetzt werden. Das Gleiche gilt für Gruppen. Ein sehr schönes Beispiel für eine Gruppenpräsentation ist die hier in Mahara vorgenommene Außenpräsenz des des Seminars "Japan und Asien als Konstruktion" die öffentlich erreichbar ist.

Durch die Verschränkung mit Moodle (Schnittstelle mit identischem Zugang) kann man medienbruchfrei per Link von Moodle nach Mahara springen und umgekehrt (vorausgesetzt man verlinkt auf Inhalte, zu denen der Betrachter bei beiden die Rechte hat.) Somit stellt Mahara die ideale Ergänzung zur Lernplattform Moodle dar.

Anleitungen und Hilfestellungen finden Sie im Mahara-Tutorial der Mahara-Hilfegruppe (vorheriger Login in Moodler erforderlich).

▶️ E-Portfolios mit Mahara erstellen

Planungs- und Entscheidungshilfe zum Einsatz von E-Portfolios

Planungs- und Entscheidungshilfe zum Einsatz von E-Portfolios in der Lehre_V1_wb-web.png

Quelle: Planungs- und Entscheidungshilfe zum Einsatz von E-Portfolios in der Lehre (Hannah Brodel, Martina Osterrieder, Cordula Schwiderski, Martin Sticht, Susanne Timm, Projekt DiKuLe. CC BY SA, Link)

Login

Mahara und Moodle sind über Single-Sign-On miteinander verbunden. Um zur Plattform zu gelangen, loggen Sie sich bitte auf der Moodle-Lernplattform ein. 

Nutzende, die einen Umlaut oder Sonderzeichen im Namen haben, nutzen schreiben sich in diesen Kurs ein und nutzen die dortige Weiterleitung.

Nach dem Login klicken Sie auf Weitere Plattformen .

Mahara_Login.png

Wählen Sie dort Mahara aus.

mahara_2.png

Es öffnet sich die Mahara-Webseite. 

Erste Schritte

Nach dem Login via Moodle sehen Sie auf der Mahara-Startseite das Dashboard. (Anleitung Dashboard)

Oben rechts rufen Sie mit einem Klick auf Ihr Nutzer:innen-Icon das Benutzermenü (Anleitung Benutzermenü) auf. Unter Ihrem Namen Informationen zu Ihrem Profil in Mahara.

Unter Einstellungen können Sie Änderunen an den Allgemeinen Kontoeinstellungen vornehmen. Sie können über Rechtliches auf Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen zugreifen. Unter Nachrichten können Sie Einstellungen zu automatischen E-Mail-Benachrichtigungen vornehmen, die Mahara an Sie verschickt. 

Neben de Nutzer:innen-Icon finden Sie das Hauptmenü, über welches Sie jederzeit zum Dashboard zurückkehren und auf Ihre Portfolios und Gruppen zugreifen können. (siehe Anleitung Hauptmenü)

In jeder Mahara-Ansicht finden Sie am unten rechten Rand oder am Seitenende die Rubrik Links und Ressourcen. Dort haben Sie Zugriff auf Beispiel-Portfolios, die Mahara-Hilfe und die Mahara-Anleitungen des E-Learning in der Knowledge Base.

Dashboard

Auf der Mahara-Starseite sehen Sie das Dashboard, dass Ihnen die Möglichkeit gibt über wenige Klicks auf die wichtigsten Aktionen, Bereiche und Einstellungsmöglichkeiten Ihres Profils zuzugreifen.

Im Zentrum (1) stehen die runden grünen Buttons für die zentralen Mahara-Funktionen:

Sie können Ihr Dashboard Bearbeiten (2) und die Startseite gleich einer Ansicht konfigurieren und gestalten.

Die Eingangsbox (3) teilt Ihnen relevante Neuigkiten wie z.B. eingegangene Nachrichten, Gruppeneinladungen oder geteilte Ansichten mit.

Unter Meine Porfolios (4) erhalten Sie eine Liste all Ihrer bereits erstellen Portfolios.

Im Suchfeld (6) können Sie nach anderen Nutzern im Mahara suchen.

Sie können über das Sprachsymbol die Sprache Ihrer Benutzeroberfläche ändern. Über das Brief-Symbol in der oberen Leiste gelangen Sie zu Ihrem Nachrichten-Eingang. Über ihr Nutzer:innen-Icon klappen Sie das Benutzermenü (siehe Anleitung Benutzermenü) aus. Durch Klick auf die drei Striche klappen Sie das Mahara-Hauptmenü (siehe Anleitung Hauptmenü) aus. (7)

In der Leiste Meine Gruppen (8) wird Ihnen eine Übersicht über Ihre Mahara-Gruppen angezeigt, auf die Sie durch Klick auf den Link zugreifen können.

Unter Mir freigegebene Portfolios (9) können Sie direkt auf Portfolios zugreifen, die für Sie freigegeben wurden.