Skip to main content

Seminarraumbedienung Typ S1 (hofseitig)

Auf dieser Seite wird die Seminarraumbedienung für die hofseitigen Seminarräume erläutert. Dazu gehört die Nutzung des fest verbauten Uni-PC, der Anschluss eines eigenen Notebooks sowie die Bedienung des Projektors und das Regeln der Lautstärke über die Mediensteuerung.

Einführung

Betrifft die Räume: 

  • 102, 104. 110, 112, 114, 120, 122, 124, 126, 127
  • 202, 204, 210, 212, 214, 220, 222, 224, 226, 228
  • 302, 204, 310, 312, 314, 320, 322, 324, 326, 328
  • 402, 404, 410, 412, 414, 420, 426, 428

Eine Übersicht aller Räume finden Sie hier

Zum Raum gehören:

  • Medienrack mit
    • PC, Tastatur, Maus
    • Bildschirm
    • Anschlussfeld
    • Steuerung
  • Projektor
  • Lautsprecher

S hofseitig Rack beschriftet.jpg
Nutzung des Uni-PC

Für die Nutzung des verbauten PC benötigen Sie zwingend einen Uni-Login!

  1. Schalten Sie das Medienrack mit Hilfe des Hauptschalters ein.

    Hauptschalter.jpg

  2. Zur Nutzung des verbauten PC öffnen Sie die mit „Computer“ beschriftete Verschlussklappe durch einfaches Drehen des Verschlusses und schalten den PC durch Druck des Kippschalters ein.

  3. Maus und Tastatur befinden sich in einer ausziehbaren Schublade im oberen Teil des Medienracks.

    Medienrack Draufsicht, mit ausgezogener Tastatur- und Mausschublade

Nutzung eines eigenen Notebooks

  1. Schalten Sie das Medienrack mit Hilfe des Hauptschalters ein.
    Hauptschalter.jpg

Anschluss des Notebooks per VGA/Audioleitung

Sie können ein Notebook per VGA-Kabel anschließen. Wenn auch Audio übertragen werden soll, benötigen Sie zusätzlich eine 3,5mm-Audioleitung, welche den Kopfhörerausgang Ihres Notebooks mit der Audiobuchse des Anschlussfelds verbindet.

VGA-Stecker 3,5mm-Klinken-Audiostecker VGA-und Audioanschluss im Anschlussfeld des Medienracks.jpg

Notebook mit VGA- und Audioleitung angeschlossen

Anschluss des Notebooks per HDMI-Anschluss

Verfügt ihr Notebook nur über einen HDMI-Anschluss, benötigen Sie einen HDMI-auf-VGA-Adapter zusätzlich zum VGA-Kabel (und Audioleitung)!

Adapter mit HDMI_Stecker und VGA-Buchse mit Kabeln verbundener HDMI-auf-VGA-Adapter

Einige HDMI-auf-VGA-Adapter haben einen eigenen Anschluss für Ihr Audiokabel. Alternativ stecken Sie die Audioleitung in den Kopfhörerausgang Ihres Notebooks.

Einschalten des Projektors

Mit Druck auf ON auf der Extron-Steuerung schalten Sie den Projektor ein. Beim Hochfahren des Projektors blinkt die ON-Taste rot und ein Signalton ertönt.

Wenn Sie einen Laptop angeschlossen haben oder den verbauten PC nutzen, sollte das System die richtige Quelle automatisch finden und an den Projektor ausgeben. Bei Nutzung des PC UND eines angeschlossenen Notebooks müssen Sie die Quelle auswählen, die an den Projektor ausgegeben werden soll (VGA oder PC).

Mit BILD MUTE können Sie das Projektorbild temporär aus- und wieder anschalten.

MLC-Mediensteuerung mit On-Taster für Projektor und Quellenauswahltasten.jpg

Regeln der Lautstärke

Durch Drehen des VOLUME-Reglers können Sie die Lautstärke Ihres Audio-Signals regeln.

MLC-Mediensteuerung mit Lautstärke-Drehregler.jpg

Anlage ausschalten

Zum Ausschalten des Medienracks gehen Sie in folgender Reihenfolge vor:

  1. Projektor durch Betätigen von OFF ausschalten
  2. PC herunterfahren
  3. Hauptschalter betätigen