Multiple Choice

Mit der beliebten Multiple-Choice-Funktion können mehrere Fragen mit unterschiedlich vielen Antwortmöglichkeiten eingestellt werden, welche bei der Beantwortung ausgewählt werden müssen. Dabei können eine, mehrere oder alle Möglichkeiten richtig sein. Damit kann schnell und einfach der Wissensstand der Studierenden getestet werden. Gleichzeitig erhalten diese durch die Feedback-Funktion sofort eine Einschätzung ihres Könnens. Dieses Verfahren kann schnell Faktenwissen abfragen, eignet sich jedoch nicht für kreative Textaufgaben.

Multiple Choice eignet sich vor allem für:

Alle Bilder, die in dieser Anleitung verwendet werden, sind Screenshots der Moodle-Oberfläche.

Bearbeiten einschalten

  1. Aktivieren Sie zunächst den Bearbeitungsmodus, indem Sie den Regler oben rechts bewegen und damit das Bearbeiten einschalten.
    grafik.png
    grafik.png

Material oder Aktivität anlegen

Klicken Sie nun am Ende des entsprechenden Themenblocks auf Aktivität oder Material anlegen.
grafik.png

Aktivität auswählen

  1. Es öffnet sich ein neues Fenster. Wählen Sie in der Aktivitätenliste Interaktiver Inhalt aus.
     grafik.png
  2. In der nun erscheinenden Liste wählen Sie Multiple Choice aus. Sie können auch noch weitere Details dazu einsehen.
    grafik.png

Einstellungen vornehmen

  1. Benennen Sie das Thema Ihrer ersten Frage, um eine grobe Einordnung zu schaffen.
    grafik.png
  2. Gern können Sie an dieser Stelle ein passendes Bild oder sogar Video einfügen. Dafür wählen sie bei Typ (1) das jeweilige Medium aus, um es dann via +Hinzufügen (2) hochzuladen. Schließlich kann ein Alternativtext (3) verfasst werden. In dieses Textfeld muss etwas geschrieben werden, für den Fall, dass das Bild nicht angezeigt werden kann. Beschreiben Sie an dieser Stelle kurz Ihr Bild oder Video, das sie hochladen wollen.
    grafik.png
    grafik.png
  3. Im nun folgenden Feld können Sie ihre Frage formulieren.
    grafik.png
  4. Danach sind bereits zwei mögliche Optionen für Antwortfelder offen. Hier tragen Sie die Antworten (1) ein. Setzen Sie einen Haken bei Richtig! (2) um die korrekten Antworten zu markieren. Mit dem Button Option hinzufügen (3) fügen Sie mehr Antwortfelder hinzu. Oben rechts befindet sich außerdem die Möglichkeit, die Antwort zu löschen (x) oder diese in der Reihenfolge zu verschieben (Pfeiltasten) (4).
    grafik.png
  5. Unter Tipps und Rückmeldung können Sie optional Hilfestellungen in Form von kleinen Texten verfassen (Bsp.: „Lesen Sie Kapitel x noch einmal!”, „Richtig! Gut gemacht!”, „Diese Antwort liegt nahe, ist jedoch nicht richtig.” etc.). Diese werden nach dem Beantworten der Fragen erscheinen. Der Tipp-Text steht jedoch direkt neben der Antwortmöglichkeit noch vor dem Beantworten.
    grafik.png
    grafik.png
  6. Im Reiter Gesamtrückmeldung stellen Sie ein, welche Noten in welchem Punktebereich entstehen würden. Sie können diese Felder auch frei lassen.
    grafik.png
  7. Unter Verhaltenseinstellungen finden sich viele Einstellungsmöglichkeiten. Die wichtigste hier ist Frageart. Wenn Sie den Reiter auf „Automatisch” stellen, dann werden automatisch mehrere oder nur eine Antwort auswählbar, je nachdem wie viele als richtig eingespeichert sind.
  8. Unter Multiple Choice kann der:die Studierende mehrere Antworten auswählen, bei Single Choice ist nur ein Kästchen auswählbar.
    grafik.png
  9. Nachdem Sie Ihre Frage und möglichen Antworten eingefügt haben, gibt es weitere Einstellungen, die verändert werden können. Mittels dieser Reiter haben Sie die Möglichkeit:
    -    die Verfügbarkeit (Soll die Frage für die Student:innen sichtbar sein?),
    -    die Voraussetzungen (Zugriff z.B. nur in einem bestimmten Zeitraum/mit Aktivitätsabschluss oder Mitgliedschaft einer Gruppe),
    -    den Aktivitätsabschluss (Abschlusstermin festlegen) sowie
    -    die Kompetenzen festzulegen.

    Für die einfache Nutzung der Multiple-Choice-Funktion, empfehlen wir diese Sondereinstellungen zunächst nicht (weitere Informationen hierzu finden Sie im Hilfekurs unter „Erweiterte Einstellungen bei Moodle-Aktivitäten“).
  10. Schließen Sie die Aktion ab, indem Sie auf Speichern und anzeigen klicken.
    grafik.png
  11. Nun können Sie ihre Multiple-Choice-Frage anwenden/testen:
    grafik.png

Revision #2
Created 29 August 2023 13:37:08 by Steffi
Updated 31 August 2023 07:44:24 by Daniel