QR-Code und TinyURL

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Studierenden den Kurszugang zu erleichtern. Beispielsweise lässt sich im Moodle ein QR-Code erzeugen. Dieser kann zu Weitergabe beispielsweise in Vorlesungsfolgen eingebunden werden, damit die Studierenden ohne Umwege mit dem Smartphone auf dem Kurs zugreifen können. Darüber hinaus lässt sich die URL des Kurses vereinfachen, damit Studierende sich diese leichter merken oder notieren können.

QR-Code hinzufügen

  1. Öffnen Sie den gewünschten Kurs und aktivieren Sie den Bearbeitungsmodus am rechten Rand der Moodle-Taskleiste.
    Ansicht eines Moodle-Kurses als Trainer:in. Der Button "Bearbeiten ganz rechts oben in der Ecke ist markiert.
  2. Anschließend nutze Sie die Funktion Block hinzufügen in den rechten Seitenleiste.

    Ansicht der rechten oberen Ecke eines Moodle-Kurses. Der Button "Bearbeiten wurde aktiviert. Dadurch erscheint in der rechten Seitenleiste der Button "Block hinzufügen".

  3. Wählen Sie den Block QR-Code.

    Ansicht "Block hinzufügen". Der Button "QR-Code" ist hervorgehoben.

  4. Der Block mit dem QR-Code erscheint anschließend in der rechten Seitenleiste, direkt unter dem „Block hinzufügen“ Button. Als Trainer:in können Sie den Code jederzeit herunterladen. Sie können dafür das Dateiformat und die maximale Größe auswählen.
  5. Den heruntergeladenen Code können die den Studierenden dann beispielsweise über Vorlesungsfolien zur Verfügung stellen, damit diese sofort auf den Zug zugreifen können.
    Ansicht der rechten Seitenleiste eines Moodle-Kurses. Der Block "QR-Code" mit dem entsprechenden Bild, sowie einem Button "Herunterladen" und Drop-Down-Menüs zum Einstellen von Format und Größe darunter.
  1. Mit dem Online Tool „TinyURL“ können sie den langen Kurs-Link auf ein Minimum reduzieren.
  2. Begeben Sie sich dazu auf die Webseite https://tinyurl.com/app. Kopiere sie den kompletten Kurs-Link in das obere Feld.

    Screenshot der Website "tinyurl.com/app". In einem Fenster ist ein Eingabefeld für eine URL, die verkürzt werden soll. darunter steht in einem Dropdownfeld "tinyurl.com" rechts daneben ist ein Eingabefeld für den verkürzten URL-Zusatz.

  3. Darunter geben sie ein Alias ein, mit dem sie die neue URL erstellen möchten.
  4. Nachdem Sie Shorten URL gewählt haben, wird ihnen ihre alternative URL angezeigt.

    Screenshot der Ansicht nach Kürzung der URL. Die Ursprungs-URL sowie die verkürzte Alternative werden angezeigt.


Revision #8
Created 25 August 2023 14:37:41 by Martin Karl
Updated 18 June 2024 11:33:36 by Daniel