Skip to main content

Hörsaalkamera nutzen

Mit dieser Funktion ist es möglich, die Hörsaalkamera am Uni-PC oder einem Notebook zu nutzen. Dies ermöglicht es, mit Zoom, BigBlueButton, Microsoft Teams und anderer Software Konferenzen im Hörsaal durchzuführen. Die Funktion kann unabhängig und parallel zu Streaming und Aufzeichnung verwendet werden. Bildausschnitt und Ton sind jedoch gleich. Das Kamerasignal enthält den Sprecherton, also alle Mikrofone, jedoch keinen Medienton. Medienton kann über die Konferenzsoftware mittels Bildschirmfreigabe wie gewohnt freigegeben werden.

IMG_20230929_142821.jpg

Das Kamerasignal hat eine Latenz von ca. 1 s.

  1. Starten Sie die Raumsteuerung, indem Sie auf dem Touchscreen des Hörsaalsystems auf System starten drücken.
    start.JPG
    Warten Sie einen Augenblick, bis das System gestartet ist.
    Initialisierung.JPG
  2. Starten Sie die Kamera, indem Sie am Pult für Aufzeichnung und Streaming die Power-Taste betätigen oder in der ersten Tastenreihe direkt eine Einstellung wählen. Die Kamera wird eingeschaltet, die Power-Taste leuchtet rot und die ausgewählte Kameraeinstellung grün.

    image.png

  3. Schließen Sie das mit Hörsaalkamera beschriftete USB-A-Kabel am Uni-PC oder Ihrem Notebook an.

    IMG_20240325_140025.jpg

  4. Falls Sie Bild und Ton ihres Notebooks im Hörsaal wiedergeben möchten, schließen Sie zusätzlich das HDMI- oder VGA-Kabel nebst Audioleitung mit Hilfe eines VGA-auf HDMI-Adapters an Ihr Notebook an.

    IMG_20230929_142854.jpg

  5. Die Kamera wird als Hoersaal erkannt. Am Uni-PC sind die Geräte nun in der Konferenzsoftware standardmäßig ausgewählt. In Ihrem Notebook wählen Sie in Ihrer Konferenzsoftware aus:
    Kamera: Hoersaal (möglichst hohe Qualität wählen)
    Mikrofon: Digitale Audioschnittstelle (x- Hoersaal)
    Lautsprecher: Extron HDMI

    Zoom

    image.png

    image.png
    image.png


    BigBlueButton
    Erlauben Sie der Website, die Verwendung des Mikrofons.

    image.png
    Wählen Sie als Mikrofoneingang Hoersaal.

    image.png
    Als Lautsprecherausgang wählen Sie Extron HDMI.

    image.png
    Wählen Sie die Kamera Hoersaal aus.

    image.png
    Unter Qualität wählen Sie Hohe oder High Definition.
    image.png

  6. Wählen Sie an der Raumsteuerung die Quelle VGA oder HDMI/VGA.
    quelle wählen_vga.JPG
  7. Stellen Sie die Lautstärke für Medienton (=Notebook, Audio) und Mikrofon (Mikro) so ein, das Sie und Online-Teilnehmer im Hörsaal gleichermaßen gut zu hören sind.
    vga_audio_mikro_an.JPG