Skip to main content

Aktivität wiederherstellen

In Moodle haben Sie die Möglichkeit, Aktivitäten aus anderen Kursen zu exportieren und in einen neuen Kurs zu importieren. So ersparen Sie sich Zeit und Arbeit, da Sie nur einmal eine Aktivität anlegen müssen und diese dann einfach in anderen Kursen wiederverwenden können. So hat diese auch immer dieselben Einstellungen.

Alle Bilder, die in dieser Anleitung verwendet werden, sind Screenshots der Moodle-Oberfläche.

Moodle-Kurse erstellen

Als Lehrende nutzen Sie zur Erstellung neuer Moodle-Kurse wenn möglich die AlmaWeb-Moodle-Schnittstelle. Sollten Sie diese nicht nutzen können, haben Sie die Möglichkeit in der Moodle-Oberfläche neue Kurse zu beantragen. Die entsprechenden Formulare finden Sie in der Moodle-Taskleiste unter dem Punkt Service.

Aktivität wiederherstellen

  1. Klicken Sie hierfür zuerst in Ihrem Kurs rechts oben auf den Regler Bearbeiten.
    image.png
    image.png
  2. Wählen Sie in unter Mehr nun den Punkt Kurs wiederverwenden.
    image.png
  3. Anschließend wählen sie oben links im Drop-Down-Menü Wiederherstellen aus.image.png
  4. Ein neues Fenster öffnet sich. Ziehen Sie die zuvor heruntergeladene Sicherungsdatei per Drag-and-Drop in das gestrichelte Feld.
    image.png
  5. Klicken Sie nach dem vollständigen Hochladen auf Wiederherstellen. Scrollen Sie Sie bei der folgenden Übersichtsseite ganz nach unten und wählen Sie Weiter aus. Scrollen Sie im nächsten Fenster bis zur Überschrift In einem vorhandenen Kurs wiederherstellen und geben Sie hier den kurzen Kursnamen im Suchfeld an, in welchem die Aktivität importiert werden soll. Suchen Sie diesen und wählen Ihn aus, wenn er angezeigt wird. Klicken Sie anschließend auf Weiter.
    image.png
  6. Klicken Sie zuletzt so oft auf Weiter, bis Sie an 5. Punkt (Überprüfen) kommen, wo Sie mit Klick auf Wiederherstellung ausführen den Prozess abschließen können. Fertig! Sie haben nun die Aktivität übertragen.